Am Institut für Atemlehre Berlin werden seit 1992 AtempädagogInnen/- therapeutInnen in der Lehre des bewussten zugelassenen Atems ausgebildet. Meine Arbeit entwickelte sich aus der Lehrweise des Erfahrbaren Atems von Prof. Ilse Middendorf. Die Ausbildung wird durch ein Lehrkräfteteam von fünf Personen unterstützt. Kollegialer Austausch und ein gemeinsames Interesse an Forschung und Lehre verbindet uns.

Seit 1992 ist das Institut anerkanntes Lehrinstitut des ATEM-DER BERUFSVERBAND e.V. unterliegt damit auch deren vorgegebenen Qualifikationsbedingungen und der Prüfungsordnung.

Ein weiteres Arbeitsfeld ist die Fort- und Weiterbildung für ausgebildete Atemkolleginnen und -kollegen sowohl in der übungszentrierten Gruppen-  als auch in der Atem- Einzelarbeit.

Interessierte aus anderen körpertherapeutischen Berufsfeldern können ihr Arbeitsfeld durch das Kursangebot in der Atem - Selbsterfahrung und der didaktischen Atemlehre vertiefen und ergänzen.

Wünschen Sie weitere Informationen zur Weiterbildung und  Ausbildung, zu den Kursen und Einzelstunden sowie zu den Kosten und Terminen, senden Sie uns bitte eine Email über unser Kontaktformular. Sie können auch gern ein Fax senden oder einfach anrufen.

Postadresse.
Institut für Atemlehre Berlin Erika Kemmann
Sybelstraße 37
10629 Berlin

Kontakt.
Tel. +49.(0 )30.323 87 74
Fax.+49(0)30.318 030 19
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kurs- und Ausbildungs- sowie Praxisort
sind die Räume im
YOGA SKY
   www.yoga-sky.de
Am Tempelhofer Berg 7d, 10965 Berlin

 

moveo Grossraum mit Licht

moveo von aussen