banner04

Dieser  Kurs und nachfolgendene Ausbildungskurse im 2022/2023 (s.Menü Ausbildung) vermitteln Grundlagenwissen der Atemlehre. 
Empfindungs- und Sammlungsfähigkeit werden geschult.
Körper- und Atembewusstsein werden erfahren und vertieft.
Die Grundlagenkurse haben immer wieder vertiefende Schwerpunkte, die sowohl in Selbsterfahrung erlebt
und didaktisch für eine angewandte Gruppen- und Einzelarbeit reflektiert werden.

Bei dem Lehrkonzept handelt es sich um ein übendes, atem- und körperorientiertes Verfahren, das von einem ganzheitlich orientierten Menschenbild ausgeht, in dem Körper, Geist und Psyche eine zusammenhängende Einheit darstellen.
Die Qualifiikation geschieht durch
-angeleitete Atem- und Körpererfahrung in der Gruppen- und Einzelarbeit
-praktische und theoretische Pädagogik
-Theorieseminare
-Einzelstunden
-Übungsgruppen und Falldarstellungen

Die Ausbildung hat zum Ziel, die Teilnehmerinnen mit den Prinzipien und Lehrmethoden des bewussten zugelassenen Atems zu qualifizieren und die Entwicklung ihrer Person zu fördern. Es geht auch um die Umsetzung des eigenen Erfahrungs- und Lernprozesses in eine Gruppen- und Einzelarbeit.

AUSBILDUNGSTEAM
Erika Kemmann 
Cordula Albes
Anja Schneider
Christian Großheim 


DER BESUCH EINES AUSBILDUNGSKURSES IM SINNE EINER WEITERBILDUNG
für ausgebildete Atempädagoginnen/therapeutinnen und Atempädagogen/therapeuten
sowie Atem-Interessierte anderer körpertherapeutischen Berufsfeldern ist nach Absprache möglich  

 

KURSORT
Yoga Sky  Am Tempelhoferberg 7 d 
10965  Berlin


KURSTERMIN
Freitag         11. November 2022    09.30 bis 17.30 Uhr
Samstag      12. November 2022    13.30 bis 17.30 Uhr
Sonntag       13. November 2022    09.30 bis 12.30 Uhr

 

KURSKOSTEN  Euro 200.-

 

ANMELDUNG
Institut für Atemlehre Berlin Erika Kemmann
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

yoga sky 1yoga sky 2goldene schrift

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.