BERUFSBEGLEITENDE Weiterbildung/Ausbildung in einer ganzheitlich orientierten Atem-Bewegungs- und Stimmarbeit
Start ist ein Einführungskurs vom 02. bis 04. August 2019

Es beginnt mit einem Grundlagen-Atemvertiefungsjahr. Dieses  umfasst 10 Wochenenden, in denen praxisorientierter Atem- und Bewegungsunterricht, Atemlehre und Atemdidaktik in Gruppen- und Einzelarbeit stattfinden. Die Lehrfächer der körperorientierten Anatomie und psychologischer Grundlagenunterricht wird je nach Vororientierug und auch Bedarf der Teilnehmer in eigenen Modulen gelehrt. Die lehrtherapeutische Einzelarbeit (1,5 Std )  für auswärtige TeilnehmerInnen kann nach Absprache ebenfalls an dem Wochenende stattfinden,

Das Grundlagen-Atemvertiefungsjahr wendet sich an Menschen in pädagogisch-therapeutischen oder künstlerischem Berufsfeld, die eine körper- atem- und bewegungsorientierte Atemlehre kennenlernen und vertiefen wollen als Ergänzung und Bereicherung ihres Grundberufes.

Angesprochen sind auch Kolleginnen und Kollegen, die gerne ihre eigene berufliche Atemtätigkeit und Kompetenz bereichern wollen mit Impulsen aus einer sich weiter entwickelten Atem-Bewegungs-Stimmarbeit. Dies betrifft sowohl die übungzentrierte Gruppenarbeit als auch das Setting der lehrtherapeutischen Einzelarbeit. Ein kollegialer Austausch unter den Therapeutinnen und Therapeuten unterstützt das Vertiefen und Ergänzen der atemzentrierten Inhalte und Lehrweisen.

Es besteht die Möglichkeit, ein zweites und drittes Weiterbildungs-/Ausbildungsjahr anzuschließen und das Zertifikat des Berufsverbandes zu erwerben. Es baut auf dem Grundlagen-Atemvertiefungjahr auf. Es finden weiterhin kontinuierlich 10 Ausbildungsseminare im Jahr statt. Curriculare Ausbildungsinhalte, die im ersten Jahr begonnen haben, werden ausgebaut, vertieft und aus der Selbsterfahrung zum Lehren entwickelt. Neben den praktischen Fächern in Atemlehre und Atem-Didaktik wird je nach Bedarf und Absprache fundiertes Wissen in der körperorientierten Anatomie und im psychologischen Grundlagenunterricht weiter in einzelnen Modulen angeboten. Das Lernen und Üben der einzelnen Lehrmodule geschieht in Gruppen- und in  Einzelarbeit. Peergruppenarbeit vertiefen die Inhalte. Die atemzentrierte lehrtherapeutische Einzelarbeit geht auch im zweiten und dritten Ausbildungsjahr weiter.

Bei Interesse und für weitere Informationen nehmen Sie Kontakt auf unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Kurstermine sind in der Zeit von Freitag 13.30  bis Sonntag 14.00 Uhr.
 

Einführungskurs 02. bis 04. August 2019
 
weitere Kurstermine 06. bis 08. September 2019 25. bis 27. Oktober 2019
  15. bis 17.  November 2019  Termine für 2020 in Planung
     
     

 

 

 

I



 

termine_bild_1
termine_bild_2
termine_bild_3
termine_bild_4

termine_bild_1
termine_bild_2
termine_bild_3
termine_bild_4