BERLIN
Fortführung des Weiterbildungs-Zyklus "Atemrhythmus" 
im November 2019

Freitag           08. November 2019    13.30 bis 17.30 Uhr
Samstag       09. November 2019    09.30 bis 17.00 Uhr 
Sonntag        10. November 2019    09.30 bis 13.00 Uhr

am Freitagvormittag sind Einzelstunden möglich. Bei Interesse bitte ein  Mail senden für Terminabsprache.

 KURSLEITERIN      Erika Kemmann

THEMA: Der "atmende Mensch" unter meinen Händen. Wie ergeben sich aus Atem- und Körperbild Vorschläge für eine übungsorientierte Atemarbeit?

Einstieg ist der Atemrhythmus in der Einzelabeit im Liegen. Intuitv erkennen, reflektieren, wissen, handeln.
Die taktile Berührung in der liegenden Einzelarbeit erfordert in besonderer Weise eine klare Intention der  eigenen Handhabung. Über bestimmte Behandlungsgriffe setzen wir Impulse. Dabei sind wir fordernd, lassend oder wartend und suchen das atmerische Gespräch, das für den Menschen eine bewusste Lern- und Selbsterfahrung beinhalten kann.

Für die Lehr- und Therapeutenperson stellen sich dabei folgende Fragen:

  • Was kann ich über die berührenden Hände bei der liegenden Person wahrnehmen?
  • Welche Worte kann ich dafür finden?
  • Was will ich erarbeiten?
  • Kann ich intuitives Erfassen und zielsicheres Tun zusammenbringen?
  • Wie wird dieses in einem atem-und körperorientierten Bewusstwerdungs- und Lernprozess angewandt
  • Wie kann eine übungszentrierte Atemarbeit die berührende Handarbeit prozesshaft unterstützen?

 

Anmeldung: 

Institut für Atemlehre Berlin Erika Kemmann
Postadresse: Sybelstraße 37 10629 Berlin
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 030-3238774  Fax: 030-31803019

 

Kursgebühr          

€ 180.-

Kursort:

Yoga Sky Am Tempelhoferberg 7d

10965 Berlin

Termin und Zeit
siehe oben
 

1-Atem_spueren
2-Atem_unter_Hand
3-besprechen
4-bewegung
5-Sitz_spueren