Aufbau und Terminstruktur der dreijährigen berufsbegleitenden Ausbildung in einer ganzheitlich orientierten Atem-Bewegungs- und Stimmarbeit

Das erste Ausbildungsjahr (Grundlagenjahr) umfasst 10 Wochenenden, in denen praxisorientierter Atem- und Bewegungsunterricht, Atemlehre und Atemdidaktik in Gruppen- und Einzelarbeit stattfinden. Weitere Lehrfächer sind körperorientierte Anatomie und psychologischer Grundlagenunterricht. Die lehrtherapeutische Einzelarbeit (1,5 Std ) findet für auswärtige TeilnehmerInnen ebenfalls an dem Wochenende statt. Dieses Grundlagenjahr ist Einstieg für die folgende zweijährige Ausbildung. Es kann aber auch als Vertiefung und Ergänzung in einem pädagogisch-therapeutischen oder künstlerischem Berufsfeld wahrgenommen werden.

 

Das zweite und dritte Ausbildungsjahr baut auf dem Grundlagenjahr auf. Es finden weiterhin kontinuierlich 10 Ausbildungsseminare im Jahr statt. Curriculare Ausbildungsinhalte, die im ersten Jahr begonnen haben, werden ausgebaut, vertieft und aus der Selbsterfahrung zum Lehren entwickelt. Neben den praktischen Fächern in Atemlehre und Atem-Didaktik wird fundiertes Wissen in der körperorientierten Anatomie und im psychologischen Grundlagenunterricht weiter vertieft. Das Lernen und Üben geschieht in Gruppen und Einzelarbeit. Der Unterricht wird durch die Peergruppenarbeit vertieft. Die atemzentrierte lehrtherapeutische Einzelarbeit geht auch im zweiten Ausbildungsjahr weiter.

Das Ausbildungswochenende beginnt jeweils Freitag 09.30 und endet Sonntag 13.00

Ein ausführlicher Stunden- und Lehrplan wird bei Aufnahme in das Grundlagenjahr der Ausbildung/Weiterbildung abgegeben

Für Atem-Ausgebildete oder auch Atem-Erfahrene ist nach Absprache die Teilnahme an einzelnen Kursblöcken der laufenden Ausbildung
im Sinne einer Weiterbildung oder Vertiefung möglich. Bei Interesse  mailen Sie uns an unten stehende Mailadresse.
.
Termine der laufenden Ausbildung/Weiterbildung im 2018/2019 
siehe nachfolgend. Ende dieses Ausbildungskurses Mai 2019
NEUER EINFÜHRUNGSKURS IN EIN WEITERES GRUNDLAGENJAHR  s. unten

In allen Kursen steht die Selbsterfahrung  in der Atem- und Bewegungsarbeit  im Vordergrund. Inhalte der Einzelarbeit im Liegen werden gelehrt. Grundlagenkenntnisse in  Anatomie und Psychologie als  theoretische Unterrichts-Fächer werden von Anfang an erarbeitet.

Ausbildungs-Kurstermine  im 2019
 
11-13 Jan 2019 15-17 Febr 2019 15-17 März 2019
12-14 April 2019 17-19  Mai 2019 Ausbildungsabschluss
     
     

A
 

IN PLANUNG: Einführungskurs in ein neues GRUNDLAGENJAHR / FORTBILDUNGSJAHR
einer atemzentrierten Körper- und Bewegungsarbeit ist der
02 bis 04 AUGUST 2019
Weitere Kurstermine im 2019  sind
06-08 SEPTEMBER ♦ 25-27 OKTOBER ♦  15-17 NOVEMBER 2019
Das Grundlagenjahr umfasst insgesamt 10 Wochenenden von Freitag bis Sonntag
Die weiteren 7 Termine für das Jahr 2020 sind in Planung.

Informationen zum Grundlagenjahr oder auch zu einer einjährigen Fortbildung in körper- und bewegungsorientierter Atemlehre
erhalten Sie gerne auf Anfrage per nachfolgender mail-adresse
Bei Interesse für Einzelstunden und Auswahlgespräch kontaktieren Sie uns bitte unter
Erika.Kemmann @t-online.de  oder per Postanschrift (s. Deckblatt)



 

termine_bild_1
termine_bild_2
termine_bild_3
termine_bild_4